JABLOTRON 100 - Professioneller Schutz und einfache Steuerung

JABLOTRON 100 ist ein Hybrid-Alarmsystem. Die Kommunikation zwischen der Steuerzentrale und Meldern kann sowohl über Kabel (Busverbinndung) als auch über Funk erfolgen. Beides gleichzeitig ist ebenfalls erlaubt. Bis zu 120 Funk- oder Busteilnehmer wie Melder, Bedienteile, Sirenen und auch anderen Komponenten lassen sich an diese Alarmanlage anschließen. Somit können mit JABLOTRON auch sehr große Objekte abgesichert werden. Das System lässt sich in 15 Sicherungsbereiche aufteilen, die einzeln überwacht werden.
Drahtlos-Kommunikation basiert auf speziell entwickeltem bidirektionalem Übertragungsprotokoll mit Übertragungsfrequenzen von 868MHz. Die Kommunikationsreichweite beträgt bei direkter Sichtlinie bis zu 300 Meter und kann bei Bedarf durch Anschluss weiterer drei Funkmodule erweitert werden.
Die Zentrale verfügt über ein Mobilfunk/LAN Modul, der Sprach-, SMS- oder Mobilinternet-Kommunikation mit den Benutzern und dem Wachdiensten ermöglicht. Zusätzlich ist ein Modul für die analoge Festnetzleitung erhältlich. Die Alarmanlage kann über Fernzugang programmiert und gesteuert werden. Der Fernzugriff erfolgt über Smartphone, Tablet oder Internetbrowser.
Das Bedienungskonzept dieser Alarmanlage ist einzigartig. Mit Bediensegmenten, welche mit Hilfe der grünen und roten Meldeleuchten aktuellen Zustand anzeigen, ist die JABLOTRON- Alarmanalage für jeden übersichtlich. Die Authentifizierung der Bediener mit RFID-Karten oder RFID-Chip ist möglich.

Jablotron 100 Zentrale

JABLOTRON 100 Zentrale

Das ist das zentrale Grundelement einer JABLOTRON 100 Sicherheitssystem. Hier werden die Signale einzelner Detektoren ausgewertet und die Ausgangsmodule gesteuert. Die Signalübertragung zu den Detektoren erfolgt kabelgebunden über Busleitung oder drahtlos über Funkstrecke. Die Verbindung zu den Endbenutzern oder dem Wachdienst kann entweder über LAN, Telefon oder Mobilfunk erfolgen.
JABLOTRON 100 Zentrale bietet hohe Flexibilität und ermöglicht individuelle Anpassung an jede Anforderung. Vom kleinen Haus oder Wohnung bis hin zu großem Verwaltungsgebäude.

Einfache Bedienung

Dank einem einzigartigen Bedienungskonzept ist JABLOTRON 100 die Alarmanlage, welche Sie gleich verstehen und keine Angst vor zu komplizierter Handhabung haben müssen. Zur Scharfschaltung der gesamten Anlage reicht ein Tastendruck. Die Identifizierung der Benutzer erfolgt über Code-Eingabe über die Tastatur oder einen RFID-Transponder. Die Kommunikation zwischen Bedien-Zugangsmodul und der Zentrale kann auch drahtlos erfolgen. Ein Zugangsmodul kann mit bis zu 20 Bediensegmenten ausgestattet werden. Die Menüoptionen können am LCD-Display aufgerufen werden und ermöglichen Bedienung und Verwaltung von Sicherheitsbereichen, Melder, programmierbaren Ausgänge und Ereignismeldungen.

Jablotron 100 Bedienteil
Jablotron 100 Rauchmelder

Mehr als nur Einbruchschutz

Für jeden Anspruch bietet JABLOTRON 100 Vielzahl an verschiedenen Systemkomponenten. Für Außen- und Innenüberwachung gibt es zahlreiche optisch ansprechende Melder und Sensoren. Mit den entsprechenden Komponenten bietet die JABLOTRON 100 Schutz vor alltäglichen Gefahren wie z.B. Feuer, Überschwemmung oder Gasaustritt. JABLOTRON 100 kann auch zum Steuern der Hausfunktionen eingesetzt werden, wie z.B das Öffnen von Garagentoren.

Flexibilität

Die Alarmanlage JABLOTRON 100 bietet absolute Installationsfreiheit und passt sich genau an Ihre Bedürfnisse an. Sie bietet eine Lösung für Wohnung, Ein- und Mehrfamilienhäuser, sowie Büro und Produktionsräume. JABLOTRON 100 ist jederzeit einfach zu erweitern. Verwendung von Funk- und Bustechnik erlaubt es für jedes Objekt ein individuelles Konzept.

Jablotron 100 Erweiterbarkeit
Jablotron 100 Erweiterbarkeit

Fernzugriff, wann und wo immer Sie sind

Bei JABLOTRON 100 ist es erlaubt, von jedem beliebigen Ort, mit PC, Tablet oder einem Smartphone auf die Zentrale zuzugreifen und Geräte oder Funktionen von der Ferne aus steuern. Status- und Alarmmeldungen lassen sich auch als SMS zuschicken.

Beispielinstallation eines Alarmsystems

Außenhaut-Überwachung

JA-151M Magnetkontakt

Bei Außenhautüberwachung werden Fenster und Türen überwacht. Sie können sich im Haus frei bewegen ohne Alarm auszulösen. Versucht ein Dieb ins Hausinnere zu gelangen, werden Sie sofort alarmiert und können rechtzeitig geeignete Maßnahmen ergreifen.

Garage

JA-150ST Funk- Rauchmelder

Die Garage kann als separates Überwachungsbereich eingerichtet werden, d.h hier ist die Alarmanlage scharfgeschaltet auch wenn Sie zuhause sind. Das Garagentor ist mit Jablotron-Zentrale verbunden und kann mit der Fernbedienung auf- und zugemacht werden. Ihre Fahrzeuge sind immer sicher, auch wenn Sie sich im Haus aufhalten. Außerdem ist hier ein Hitzemelder installiert. Ein Feueralarm wird gemeldet, wenn in der Garage starker Temperaturanstieg detektiert wird.

Badezimmer

JA-110F Bus- Wassermelder

Mit einem Wassermelder im Badezimmer lassen sich Wasserschäden durch Rohrbrüche an Wasserleitungen vermeiden. Detektiert dieser Sensor Wasser am Fußboden, bekommen Sie eine Meldung und können rechtzeitig reagieren. Oder es lässt sich automatisch das ganze Wasser im Haus abstellen.

Badezimmer

JA-110F Bus- Wassermelder

Mit einem Wassermelder im Badezimmer lassen sich Wasserschäden durch Rohrbrüche an Wasserleitungen vermeiden. Detektiert dieser Sensor Wasser am Fußboden, bekommen Sie eine Meldung und können rechtzeitig reagieren. Oder es lässt sich automatisch das ganze Wasser im Haus abstellen.

Haus

Ihr Haus kann mit zahlreichen Detektoren gegen Einbrecher und andere Gefahren gesichert werden. Auf allen Fenstern und Türen sind magnetische Öffnungsmelder installiert. Versuchen Einbrecher ein Fenster aufzuhebeln, wird sofort lauter Alarm ausgelöst und Sie oder beauftragter Wachdienst benachrichtigt. Schaffen Diebe unbemerkt doch ins Hausinnere, so sind hier Bewegungsmelder montiert. Mit integrierter Kamera machen sie Bilder sofern Bewegung erfasst wird. Rauchmelder im Wohnbereich und Schlafzimmer lösen bei Rauchentwicklung Feueralarm aus. Wenn Sie nicht zuhause sind, bekommen Sie sofort eine Meldung aufs Telefon und können rechtzeitig Feuerwehr anfordern.

JABLOTRON 100 im Detail:

  • - Einfache Bedienung – Eine Alarmanlage mit einzigartigen Bedien- und Steuerungskonzepts, welche für jeden Benutzer leicht verständlich ist.
  • - Zeitloses Design – Die Komponenten überzeugen durch ein diskretes Design, welches auch den ästhetischen Ansprüchen im häuslichen Bereich genügt
  • - Fernzugriff – JABLOTRON 100 bietet die Möglichkeit per PC, Tablet PC oder einem Smartphone auf die Zentrale zuzugreifen oder Status- und Alarmmeldungen per SMS zu erhalten.
  • - Individuell erweiterbar – Die JABLOTRON 100 ist individuell erweiterbar und kann auch im Nachhinein an veränderte Bedürfnisse angepasst werden.
  • - Nicht nur Einbruchschutz – Mit entsprechenden Systemkomponenten bietet die JABLOTRON 100 Schutz vor Gefahren wie Feuer oder Wassereinbruch, Gasentweichung oder kann zum Steuern der Rolladen und zum Öffnen von Garagentoren eingesetzt werden.
  • - Günstige Installation – Die Verwendung von Funk- und Bustechnik erlaubt eine für jedes Objekt eine optimale Installation.