VIDEOÜBERWACHUNG

In Deutschland wird das Thema der Videoüberwachung kontrovers diskutiert. Videoüberwachung ist jedoch nützlich und hilft beim Schutz des Eigentums. Mithilfe von Videoüberwachung können Täter deutlich besser beschrieben werden. Das hilft definitiv bei der Aufklärung der Tathergänge. Mithilfe der IP-Videotechnologie ist es sogar möglich das Videobild im Urlaub anzeigen zu lassen für ein gutes Gefühl, dass Zuhause alles in Ordnung ist. Ein weiterer Vorteil einer Videoüberwachung ist zudem die Abschreckung. Objekte die offensichtlich mit einer Videoanlage ausgestattet sind, versprechen für die Täter keine leichte Beute. Wir bieten Ihnen professionelle Lösungen auf dem Gebiet der Videoüberwachungstechnik. Ob Privathaushalt oder gewerblicher Objekt, von uns bekommen Sie immer maßgeschneidertes Angebot.

Netzwerkbasierte Videoüberwachung

Sie haben noch kein Videoüberwachung-System oder möchten ihr bestehendes Videosystem umrüsten? Dann empfiehlt es sich eine Investition in neue digitale Videotechnologie. Unsere netzwerkbasierte Kameras mit HD-Auflösung sind bestens für Außen- und Innenüberwachung konzipiert.

Die Vorteile der IP-Videotechnik liegen auf der Hand:

  • - Kameras liefern ein scharfes Bild in HD-Auflösung 1080p.
  • - Für autorisierte Anwender sind die Aufnahmen über LAN oder Internet mit Webbrowser überall abrufbar.
  • - Die Stromversorgung der Kameras erfolgt über Netzwerkkabel (Power over Ethernet), somit müssen keine weitere Leitungen zu den Kameras verlegt werden.
  • - Es ist möglich IP-Videoüberwachung in das bestehende Netzwerk zu integrieren.
IP-Kamera
IP-DOM Überwachungskamera
AHD Kamera
AHD Kamera

Analoge Videoüberwachung

Bei vorhandenerer konventioneller analoger Videoüberwachung bietet es sich an in eine Umrüstung auf analoge HD Technik zu investieren. Großer Vorteil sogenannter AHD Technologie ist, dass die vorhandene Videoinfrastruktur weiter benutz werden kann. Die Umrüstung ist schnell und preisgünstig. Die Bildqualität der AHD Technologie steht der digitalen Videotechnik in nichts nach. IP und AHD lassen sich auch parallel betreiben.

Vorteile der Analogen HD Technik:

  • - Analoge HD Komponenten sind günstig. Vorhandene Koaxial-Videoverkabelung kann weiter verwendet werden.
  • - Exzellente High Definition Bildqualität mit 1080p Auflösung.
  • - Die Distanz zwischen Kamera und Recorder kann bei Einsatz von Koaxialkabel bis 400m betragen, ohne dass die Bildqualität darunter leidet. IP Systeme können ca.100m ohne Verstärker auskommen.
  • - Dadurch dass die Signale nicht komprimiert werden entstehen keine Verzögerungszeiten.

Für unsere Kameralösungen, ob Digital oder Analog, sind umfassende Videomanagement- und Videoanalyse-Softwarepakete erhältlich.

Videovewaltung-Software

Mit Videovewaltungs-Software lassen sich große Projekte mit großer Anzahl an Kameras an unterschiedlichen Standorten, sowie kleine Projekte problemlos verwalten. Es verbindet nahtlos IP-, Analog-Kameras und Recoder, sodass Sie mit nur einem Tool globalen Zugriff auf Ihre gesamten Videodaten erhalten.

Vorteile sind:

  • - System ist skalierbar. Um allen Anforderungen gerecht zu werden kann es jederzeit erweitert werden.
  • - Live Betrachtung von bis zu 64 Kameras gleichzeitig.
  • - Mit dem Einsatz von Videomatrix lassen sich bis zu 400 Kameras auf einer Videowall anzeigen.
  • - Videoanalyse Funktionen.

Videoanalyse Funktionen

Mit zusätzlichen Softwaremodulen können effiziente Videoanalysefunktionen realisiert werden. Die Videoanalysefunktionen sind sowohl mit Netzwerkbasierten als auch mit analogen Systemen kombinierbar.

Folgende Funktionen sind möglich

Geländeüberwachung

Diese Funktion analysiert kontinuierlich einen bestimmten Bereich des Videobildes. Erkennt es ein Objekt oder eine Person die in ein gesichertes Bereich eindringt, so wird ein Alarm ausgelöst oder Videoaufnahme gestartet.

Bereichüberwachung

Mit diesem Modul werden unterschiedliche Objekte und Personen erkannt und in weiterer Folge auch die Verweilzeit in Bildbereichen analysiert. Hält sich ein Objekt in einem bestimmten Bereich zu lange auf, so wird ein Alarm ausgelöst und das Sicherheitspersonal kann dementsprechend reagieren.

Objektüberwachung

Mit diesem Modul kann automatisch nach abgestellten Objekten gesucht werden. Wenn ein Objekt bewegungslos an einem Ort verweilt und eine bestimmte Zeitspanne überschreitet so wird ein Alarm ausgelöst. Man kann dieses Modul auch andersrum verwenden. Wenn ein Objekt bewegt oder aus dem Bild genommen wird, löst der Alarm aus.

Flussanalyse

Mit Flussanalyse können Objekte oder Personen gezählt werden, die einen bestimmten Bereich betreten oder verlassen. Diese Funktion lässt sich im Handel oder im öffentlichen Bereich verwenden. Die Daten können anschließend ausgelesen und analysiert werden.

Mobile Videoüberwachungslösung

Neben der Anzeigemöglichkeit der Kameraaufnahmen im HD-Qualität auf mobilen Geräten, besteht Möglichkeit PTZ-Kameras zu steuern oder Alarmbenachrichtigungen zu erhalten.